Westiegarten

Kerry Blue Terrier - Beschreibung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Juhuuu!!!!!! Kerry Blue Terrier - Beschreibung

Beitrag von dog_girl am Fr Aug 01, 2008 11:08 pm

Kerry Blue Terrier

Beschreibung

Herkunft und Geschichte
Kerry Blue Terrier stammen aus der Grafschaft Kerry im Süden Englands und hießen früher Irish Blue Terrier. Die EnStehnung der Rasse liegt weitgehend im Dunkeln, es lassen sich nur Vermutungen anstellen. Gesichert ist, dass der Soft Coated Wheaten Terrier und der Irish Terrier nahe Verwandte des Kerry Blue Terriers sind. Er diente früher als Wachhund und jagte Ratten und Mäuse. Außerdem war er ein sehr guter Jagdhund, der vor allem auf Otter und Dachse angesetzt war. 1913 wurde die Rasse vom Irish Kennel Club anerkannt. Gezeigt wurde er das erste Mal 1922 auf der Londoner "Cruft´s Dog Show", der größten Hundeausstellung der Welt. Sein selbstbewusstes Auftreten begeisterte einige Hundeliebhaber, die daraufhin einen eigenen Club für die Rasse gründeten und Rassestandards zu erarbeiten. Schon bald begann sich das Aussehen der Rasse durch geschickte Zuchtauswahl zu vereinheitlichen- sehr zum Vorteil des Kerry Blue und seinen Liebhabern: Er gilt heutzutage als eine der elegantesten Terrierrassen überhaupt!

Erscheinungsbild
Der Kerry Blue Terrier wird entweder schwarz oder dunkelbraun geboren, er kann jedoch auch manchmal in Black and Tan vorkommen. Bis zum Alter sollte sein Fell sich blau gefärbt haben. Erlaubt sind sämtliche Stahlfarben, auch mit dunklen Abzeichen. Oftmals färbt das Fell sich von schwarz über braun zu blau um. Die Fellstruktur des Kerry Blue ist seidig-wellig. Kerry Blue Terrier sind kompakte und quadratisch gebaute Hunde, die mit einer Schulterhöhe von 44 cm (Hündinnen) bis 49 cm (Rüden) zu den größeren Terriern gehören. Sie wiegen 15-17 kg, Hündinnen auch weniger. Die Augen sind dunkel und klein bis mittelgroß, die Ohren sind v-förmig und werden nach vorne getragen. Der Hals sollte muskulös sein, die Pfoten klein und rund. Der Kopf des Kerry Blue lang mit kräftigem Gebiss. Der Rücken sollte kurz und gerade sein mit aufrecht getragener Rute, die nicht über den Rücken gezogen ist.

Charakter und Eigenschaften
Kerry Blues sind anhängliche und liebevolle Hunde, die sich optimal als Haus- und Familien hund eignen. Sie lieben Kinder und spielen gerne, haben viel Temperament und sind intelligent. Deshalb eignen sie sich auch sehr gut als Jagdhunde. Kerry Blue Terrier sind ihrem Herrn sehr treu, und bewachen Haus und Hof vorbildlich. Auch sportliche Betätigung mögen diese Hunde gerne. Kery Blues haben einen unbestechlichen Charakter, sind zuweilen aber etwas aufbrausend und kämpferisch gegenüber anderen Hunden, weshalb eine konsequente Erziehung wichtig ist. Dann ist der Kerry Blue Terrier gehorsam uns lieb.

Haltung und Pflege
Die Pflege des Kerry Blue Terriers ist sehr zeitintensiv. Er muss jeden Tag gekämmt werden und alle vier Wochen gebadet und geschnitten werden. Dabei lässt man ihm seine typische Frisur, den buschigen "Schnauzbart". In seiner Heimat Irland lässt man ihm das wellige Fell, hierzulande wird er getrimmt. Der Kerry Blue haart glücklicherweise nicht und hinterlässt in der Wohnung wenig Spuren. Er braucht viel Auslauf und Bewegung und muss konsequent erzogen werden. Dabei ist er jedoch auch sehr liebesbedürftig!

By terrier.ch
avatar
dog_girl
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 204
Ort : Daheim.
Reputation : 6
Anmeldedatum : 31.05.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.westiegarten.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten